Startseite
Wörterbuch Zum Inhalt Sitemap
Suche
Hauptnavigation
Kontakt Zur Subnavigation

freiwillig aktiv

"freiwillig aktiv" für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung

freiwillig aktiv - Lust auf Kino

Wenn Sie sich für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung engagieren möchten,
sind Sie bei der Lebenshilfe herzlich willkommen!

Freiwillige unterstützen Menschen mit Beeinträchtigungen individuell und auf Augenhöhe

„Die Zusammenarbeit mit freiwillig Aktiven verbessert die Lebensqualität von Menschen mit Beeinträchtigungen erheblich und fördert deren Selbstbestimmung. Die Begegnung zwischen Freiwilligen und NutzerInnen stellt eine sehr persönliche Erfahrung dar und ist gleichzeitig gesellschaftlich relevant. Freiwillig für Menschen mit Beeinträchtigungen aktiv zu sein, trägt zum Beziehungsaufbau zwischen Generationen, sozialen Schichten und Kulturen, sowie zur Förderung der Inklusion und dem Abbau von Barrieren bei“, erklärt der ehrenamtliche Präsident der Lebenshilfe Österreich, Germain Weber.

Wir suchen Sie!


Die Lebenshilfe sucht laufend Freiwillige für verschiedene Aktivitäten.

Sie sind…

...berufstätig und möchten sich in Ihrer Freizeit sinnvoll betätigen?

...im Ruhestand und wollen helfen?

…jung und wollen sich sozial engagieren?

Was können Sie tun?

Kommen Sie mit zum Kegeln, zum Billard oder in den Tiergarten.
Erleben Sie einen Tag beim Fußballspielen oder im Schwimmbad.

Vielleicht wandern Sie auch gerne?
Oder gehen lieber ins Kaffehaus, ins Theater oder ins Kino?

Begleiten Sie Menschen mit Beeinträchtigungen einzeln oder in der Gruppe.
Wann und wie oft, entscheiden Sie selbst.

freiwillig aktiv - Lust auf Fußball

Was haben Sie davon?


Wir bieten Ihnen:

  • professionelle Einschulung und Begleitung
  • kostenfreie Fortbildungen
  • Haft- und Unfallversicherung
  • Fahrtkostenerstattung
  • gemeinsame Feste und Ausflüge
  • Ehrenamtspass (offizieller Nachweis über Ihre ehrenamtliche Tätigkeit)

Mit „freiwillig aktiv“ erhalten Sie die Möglichkeit, neue Menschen kennenzulernen,
Freunde zu gewinnen und eine wichtige Rolle im Leben von Menschen mit Beeinträchtigung einzunehmen.

Sie tun in Ihrer Freizeit Sinnvolles.

Im Gegenzug erhalten Sie Wertschätzung und Anerkennung.

Und lernen von Menschen mit Beeinträchtigungen neue Sichtweisen auf Alltägliches.

5

Wie finden Sie etwas passendes?

Wenn Sie sich freiwillig aktiv für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung engagieren wollen, freuen wir uns auf ein erstes Informationsgespräch.

Sie sagen uns, was Sie gerne machen und wir suchen gemeinsam nach Umsetzungsmöglichkeiten Ihrer Idee. Unsere Freiwilligen-KoordinatorInnen stehen Ihnen stets beratend zur Seite.

freiwillig aktiv - Lust auf Kaffee

Aktuell suchen wir Freiwillige in:

Graz und Umgebung

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Tirol

Wien


Schriftgröße: Sie sehen diese Seite in normaler Schriftgrösse.

Kontrast: Sie sehen diese Seite mit gewöhnlichem Kontrast. Hier wechseln Sie zur Version mit erhöhtem Kontrast.

Vorlesen: Hier können Sie sich den Inhalt dieser Seite vorlesen lassen.

Wörterbuch: Schwer verständliche Wörter und Abkürzungen finden Sie im Wörterbuch.

Linkes Untermenü