Startseite
Wörterbuch Zum Inhalt Sitemap
Suche
Hauptnavigation
Kontakt Zur Subnavigation

Inklusionspreis 2016: Die PreisträgerInnen wurden ausgezeichnet

Mit dem Inklusionspreis wollen wir zeigen, dass Inklusion in Österreich bereits gelebt wird! Wir holen gute Beispiele vor den Vorhang, wie Vielfalt, Chancengleichheit und Teilhabe für Menschen mit Behinderungen funktionieren kann!

Wir zeigen euch das Beste, was Österreich an Inklusion zu bieten hat...

Weitere Infos, Fotos und Videostatements von der Preisverleihungsgala am 30.11.2016:

Inklusionspreis 2016 - PreisträgerInnen
Inklusionspreis 2016 - Förderpreis Selbstvertretungszentrum Wien
Altern von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung

NEU Dialogpapier "Altern mit intellektueller Beeinträchtigung"

Hier zum Download!
Damit wir im Bereich Altern mit intellektueller Beeinträchtigung Wahlfreiheit bei der Wohnsituation, in der Tages- und Freizeitgestaltung für Menschen mit Behinderungen erwirken, stellen wir ein Dialogpapier und unsere Forderungen vor. Hier geht´s zu unserem neuen Dialogpapier:

Workshop "Creating Blue Space"

Workshop "Creating Blue Space" - Unterstützung individualisieren

Wie kann es uns gelingen, neue Formen und Qualitäten von Praxis hervorzubringen, die zur BürgerInnenschaft für alle Menschen mit Beeinträchtigungen beitragen?
Unser Workshop „Creating Blue Space“ (24.-25.10.2016) macht deutlich, dass wir die Reise der Individualisierung von Unterstützungen für Menschen mit Beeinträchtigungen als absichtsvollen Prozess begreifen müssen. Dazu braucht es Freiräume, sogenannten Blue Space, auf der persönlichen, der Beziehungs- und der Organisationsebene..

Schultüte zum Schulstart

Schultütenaktion: Inklusive Bildung funktioniert!

Eine Schule für alle – die Lernwerkstatt Donaustadt zeigt, dass sich inklusive Bildungskonzepte im Schulalltag bewähren. Alle SchülerInnen profitieren vom Angebot, das vom Inklusionsgedanken geprägt ist. Zum Schulstart am 5.9. überreicht Lebenshilfe-Präsident Germain Weber zusammen mit Wiens Landesschulinspektor für Inklusion, Rupert Corazza, eine inklusive Schultüte an die Lernwerkstatt Donaustadt und ihre Direktorin Justine Scanferla - zum Dank für das Engagement von Lehrpersonal, Eltern und SchülerInnen, und symbolisch für alle inklusiven Schulprojekte, die bereits erfolgreich in einigen Teilen Österreichs umgesetzt werden.

thumb Soziale Gerechtigkeit -  Credit: Elena Romanov / iStock

Tag der Sozialen Gerechtigkeit: Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung stark benachteiligt

20.02.2016, In vielen Lebensbereichen werden Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung ungleich behandelt. Eine raschere Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Behinderung ist gefordert.

Schul-Inklusion 2016

Lebenshilfe-Präsident: Nicht-inklusive Bildung schadet der Gesellschaft!

11.02.2016, Raschere Umsetzung einer „Schule für alle“ ist gefordert

Tom Mutters Nachruf 2016

Gründer der Lebenshilfe Deutschland Tom Mutters ist im Alter von 99 Jahren gestorben

03.02.2016, Auch die Lebenshilfe Österreich wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

thumb zivi 2015

Zivildiener der Lebenshilfe für Engagement und Menschlichkeit ausgezeichnet

16.12.2015, Innenministerin verleiht den „Zivildienst-Award 2015“ an vier Zivildiener der Lebenshilfe

thumb 3 dez 2015

Aktionen der Lebenshilfe-SelbstvertreterInnen zum 3. Dezember – Lebkuchen & Forderungen an PolitikerInnen

03.12.2015, Am UN-Gedenktag, dem Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember, forderten die SelbstvertreterInnen der Lebenshilfe ihr Recht auf Gleichstellung ein.

Regina thumb

Lebenshilfe Österreich besetzt Stelle für Inklusionspolitik und Innovation mit Regina Senarclens de Grancy

17.11.2015, Die Lebenshilfe setzt weiter auf Innovation und richtet neue Stelle Inklusionspolitik und Innovation ein - mit November 2015 ist Regina Senarclens de Grancy verantwortlich


Schriftgröße: Sie sehen diese Seite in normaler Schriftgrösse.

Kontrast: Sie sehen diese Seite mit gewöhnlichem Kontrast. Hier wechseln Sie zur Version mit erhöhtem Kontrast.

Vorlesen: Hier können Sie sich den Inhalt dieser Seite vorlesen lassen.

Wörterbuch: Schwer verständliche Wörter und Abkürzungen finden Sie im Wörterbuch.

 

 

Projekte CRM Dokumente

Lebenshilfe Österreich
Favoritenstraße 111, 1100 Wien
Tel.: +43 (0)1 812 26 42
Fax: +43 (0)1 812 26 42-85
E-Mail: office@lebenshilfe.at